ZweckZweck

Sie befinden sich hier:

  1. Zweck

Stiftungszweck

Einsatz für Menschlichkeit

Foto: DRK Bielefeld

Die Bielefelder Rotkreuz-Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige mildtätige Zwecke.

Ihr Hauptanliegen ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der satzungsgemäßen Aufgaben des DRK Kreisverband Bielefeld e.V. sowie dessen Ortsvereinen, steuerbegünstigten Körperschaften, an denen der DRK Kreisverband Bielefeld e.V. beteiligt ist, und anderen Rot-Kreuz Gliederungen zur Verwirklichung deren steuerbegünstigter Zwecke in den Aufgabenbereichen

  • der Katastrophen- und Rettungshilfe,
  • des Wohlfahrts- und Gesundheitswesens
  • der Kinder- und Jugendhilfe
  • der Senioren- und Behindertenhilfe
  • der Verbreitung der Kenntnisse des humanitären Völkerrechts

Die humanitäre Bewegung des Deutschen Roten Kreuzes will menschliches Leiden überall und jederzeit verhindern oder lindern. Sie ist bestrebt, Leben und Gesundheit zu schützen und der Würde des Menschen Achtung zu verschaffen.

Die Stiftung orientiert sich bei allen Tätigkeiten an den Grundsätzen und Idealen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität